Pferdeweide

Auf dem Wasserfallenhof spielen Pferde seit Generationen eine wichtige Rolle. Als Vorreiter für eine gesunde und extensive Pferdeweide hat sich der Betrieb landesweit einen Namen gemacht.
Auf seinen 40 Hektaren Juraweiden bis auf 1000 m Höhe über Meer bietet der Betrieb einen interessanten Ort für die Fohlenaufzucht oder als Ferien und Altersweide für diese Tiere.
Weil die Fohlen in einer durchmischten Altersgruppe aufwachsen, erlernen sie für ihre Zukunft einen ausgeglichenen Umgang und ein gutes Sozialverhalten. Die Pferde auf dem Wasserfallenhof leben in der Gruppe beinahe wie in der Freiheit. Die Fohlen danken diese robuste und nachhaltige Aufzucht mit einer widerstandsfähigen Gesundheit und Langlebigkeit.

Pensionsvertrag.pdf

bild_pferde.jpg